Angesichts ihrer Vorschläge zur Neuinterpretation der

Angesichts ihrer Vorschläge zur Neuinterpretation der geheimen Wahl in , wird Susanne Hennig-Wellsow schon vom Verfassungsschutz beobachtet? Nein? Wäre jetzt ein guter Zeitpunkt damit zu beginnen.