Apple scannt iCloud-Fotos auf Kindesmissbrauch | heise

Apple scannt iCloud-Fotos auf Kindesmissbrauch | heise online
– merke, niemals private Dinge in die cloud. Auch wenn es keine strafbaren Dinge sind. Was passiert bei einer falsch-Identifikation? Wird erst die Tür aufgetreten, dann geschaut ob berechtigt?