Axel Kruse vertritt in Sachen Investor die PR-Linie

Axel Kruse vertritt in Sachen Investor die PR-Linie der Hertha-Führung.
Was er NICHT sagt: Wer bei einer Aktienbeteiligung mehr als 33 % der Anteile hält, GEGEN dessen Willen wird nicht entschieden. belegt die These seit seinem Einstieg bei