hat eine andere Rechtsauffassung als der EuGH? Er

hat eine andere Rechtsauffassung als der EuGH?
Er nennt die juristische Beweislage eine Hetze und bürdet dem Bürger seine kostspielige Fehlleistung auf.
Von Schuldbewusstsein keine Spur und bringt die für alle ohne Erstattung ins Spiel!
Arme Hexe?