Migrationspolitik im “nationalen Alleingang” ohne “europäische

Migrationspolitik im “nationalen Alleingang” ohne “europäische Lösung”?
Geht schon, aber nur für Fachkräfte.
Für die anderen gibts Tränengas.
Pfui Teufel.