Nachdem sich ein Kind eines Webasto-Mitarbeiters infiziert

Nachdem sich ein Kind eines Webasto-Mitarbeiters infiziert hat, sind nun weitere Fälle des bekannt geworden. Die Krankenkassen kündigten an, Tests auf das Virus bezahlen zu wollen.