“Papa, du bist heute total ätzend.” – “Warum? Weil

“Papa, du bist heute total ätzend.”
– “Warum? Weil ich dich zur Schule gebracht habe? Weil ich dein sehr schlechtes Zeugnis akzeptiert habe? Weil ich dich zur Bahn gebracht habe, und wieder abholte? Weil ich dir Essen gekocht habe?”
“Ach nee. Heute warst Du toll. Aber gestern.”