sind akzeptierter als Männer. Das ergab eine internationale

sind akzeptierter als Männer. Das ergab eine internationale in 23 Ländern. Und: Gendernormen und hängen in westlichen Ländern eng zusammen. Dabei sind Männer „sowohl eher Zielscheibe als auch eher Täter“.