Wer meint, dass Mann und Frau “gesellschafliche Konstrukte

b4w6rdufd9

Wer meint, dass Mann und Frau “gesellschafliche Konstrukte seien, d.h. keine natürlichen Unterschiede aufweisen bis auf die Sexualorgane, der darf auch keine natürlichen Unterschiede erkennen bei Hengst und Stute, Löwe und Löwin ff.